Willkommen

auf der Website des Therapie-Zentrum Hingst!

Welche Informationen erwarten Sie von der Physiotherapie? Bitte helfen Sie mir ihre Informationsseite aktuell zu halten.

Weitere Informationen zu meinen Behandlungen ergänze ich später.

Das McKenzie Konzept nach Robin McKenzie

Seit 2004 bin ich als Zertifizierter Therapeut

(McKENZIE Institut Deutschland, Schweiz, Österreich)

für meine Kunden und Patienten tätig.

Seit September 2018 leite ich vierteljährig die McKenzie AG-Rheinland.

Infos über die Behandlungsmethode sind auf der Institutseite dargestellt.

Über mich

Ich bin Elmar Hingst. Ich bin seit 1992 staatlich anerkannter Physiotherapeut.

Meine Aufgabe ist die Beratung, das Coaching und die Therapie von Kunden und Patienten für Ihre Vitalität und Gesundheit. Ich gehe Achtsam mit meinem gegenüber um und suche mit meinem Partner das beste Ziel für die Gesundheit.

Neben vielen therapeutischen Fortbildungen wie McKenzie-Konzept (Mechanische Diagnostik und Therapie), Manuelle Therapie, Lymphdrainagen, Ordnungstherapien (Fußreflex, IFR, BGM und Ähnliches), Sportphysiotherapie und Propriozeptiver Neuromuskulärer Fazilitation (PNF) habe ich mich in den letzten Jahren mit Weiterbildung in persönlichem Rahmen entwickelt. Hierzu habe ich viele Kurse im contextuellem Coaching, und „Life-Seminare“ zur Persönlichkeitsentwicklung besucht.

auf der Website des Therapie-Zentrum Hingst!

Welche Informationen erwarten Sie von der Physiotherapie? Bitte helfen Sie mir ihre Informationsseite aktuell zu halten.

Weitere Informationen zu meinen Behandlungen ergänze ich später.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen
Benennung der verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Therapie-Zentrum Hingst, Elmar Hingst, Barbarastraße 57, 51147 Köln

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de